Weihnachten in Bewegung und Sport

23. Dezember 2021

Die 4a hat eine unterhaltsame letzte Unterrichtsstunde vor den Weihnachtsferien in Bewegung und Sport verbracht.

Auf ihren Spaziergänge im Augarten freuen sich die Schüler*innen immer über abwechslungsreiche Aufgaben, die meistens in Kleingruppen zu erfüllen sind. Für unser Weihnachtsspecial gab es 24 verschiedene, einfache und auch etwas schwierigere Rätsel zum Thema Winter, Weihnachten und Advent. Reihum wurde je ein Rätsel gezogen, und auf einer kleinen Spazierrunde war dann genügend Zeit, um gemeinsam über die Lösung nach zu denken. Zurück beim Ausgangspunkt musste dann schließlich das Rätsel vorgelesen und das dazugehörige Lösungswort genannt werden. Die Gruppe mit den meisten gelösten Rätseln war der Gewinner, doch auch alle anderen Schüler*innen erhielten einen kleinen schokoladigen Preis.

Wir danken der 4a für ihren unermüdlichen und gut gelaunten Einsatz bei unseren kurzweiligen Spielchen in Bewegung und Sport. Dank Euch wird uns auch trotz der Einschränkungen nie langweilig!

Hier noch ein besonders kniffliger Rätsel für alle zum Mitraten:

Wer bin ich? Ich bin ein besonderer Mann. Ich habe eine wichtige Aufgabe. Um diese bewältigen zu können, habe ich einen ziemlich großen Mund und am Rücken einen Hebel.