Archiv des Autors: Lehrer

Über Lehrer

Dies ist ein Profil für alle LehrerInnen der NMS St. Elisabeth um neue Beiträge auf der Homepage zu erstellen.

Vorlesewettbewerb

15. Mai 2022

Unser Vorlesewettbewerb stand unter dem Motto “Klein gegen Groß”. Fünf Schüler*innen aus den ersten Klassen traten gegen fünf Schüler*innen aus den vierten Klassen an. Vorgelesen wurden selbst gewählte Lieblingskapitel aus dem Buch “Die Zwicks” von Roald Dahl . Um es fair zu gestalten, lasen die “Großen” ihre Texte auf Englisch vor.
Weiterlesen und Fotos ansehen →

2a/b Carnuntum

12. Mai 2022

Am 12. Mai machten die 2. Klassen einen Ausflug in die Römerzeit. Wir erlebten wie die Römer wohnten, aßen, badeten usw. Manche konnten sich sogar als RömerIn anziehen, sich im Schreiben auf Wachstafeln üben und römische Freizeitspiele ausprobieren. Fotos ansehen →

Ausflug nach Schloss Hof – 3a und 3b

10. Mai 2022

Am Donnerstag machten sich die 3. Klassen mit dem Bus auf den Weg zum wunderschönen Landsitz von Prinz Eugen ins Marchfeld. Wir alle waren beeindruckt von dem  gepflegten und riesigen Areal. Bei einer tollen zweisprachigen Führung, in Deutsch und Englisch, durch das Schloss, konnten wir in die faszinierende Welt des Barock eintauchen und uns von der Schönheit des Schlosses berühren lassen. Es war für uns alle ein herrlicher Tag! Fotos ansehen →

Die Theatergruppe spielte “Dr. Korczak, der Beschützer der Kinder”

10. Mai 2022

Frau Graf und ihre Theatergruppe haben sich heuer einer sehr bedeutenden Persönlichkeit in der Geschichte der Kinderpädagogik gewidmet: Dr. Janusz Korczak, einem polnischen Kinderarzt und Pädagogen, der seine jüdischen Schützlinge im 2. Weltkrieg zuerst ins Warschauer Ghetto und schließlich bis ins Konzentrationslager Treblinka begleitete, obwohl dies letztendlich auch seinen eigenen Tod bedeutete. Fotos ansehen →

Nishelie im Sag’s Multi-Finale im Radiokulturhaus

10. Mai 2022

Wir freuen uns sehr, dass Nishelie (4b), ihre singhalesisch-deutsche Rede im Finale von Sag’s Multi im ORF Radiokulturhaus präsentieren durfte. Unterstützt wurde sie vor Ort nicht nur von ihren Eltern, sondern auch von ihrer ganzen Klasse, die im Publikum im Großen Sendesaal saß, mitfieberte und sie kräftig anfeuerte, als sie der Jury ihre Rede zum Thema “Alle wollen die Welt verändern, aber niemand sich selbst” vortrug. Die Vorfreude und Anspannung waren angesichts der Live-Übertragung im ORF groß, doch dafür waren am Ende die Erleichterung und der Stolz bei allen Beteiligten umso schöner. Gratulation zu dieser tollen und besonders mutigen Leistung!
Fotos ansehen →

Arbeit mit Sachbüchern aus der Schulbibliothek

6. April 2022

Die Schüler*innen der 3b haben eine lustige Methode aus dem Buch “Neue Leserezepte” ausprobiert. Bei dem Spiel “A, B oder C” werden Begriffe aus dem Glossar für interessante Rätselfragen verwendet. Wer weiß die richtige Lösung?

Fotos ansehen →

Vorlesefrühstück 1b

29. März 2022

In KoKoKo gab es einen besonderen Start in den Tag für die 1b: ein Vorlesefrühstück! Zuerst spielten die Schüler*innen ein Vorlesespiel, und während sie sich bei Tee, Striezel mit selbstgemachter Marmelade von Frau Talpa, Brot, Obst und Saft stärkten, lauschten sie einer Lesung aus dem Buch “Die Zwicks stehen Kopf”. Fotos ansehen →

#westandwithukraine

28. März 2022

Der Krieg in der Ukraine geht nicht spurlos an uns vorbei. Die 4. Klassen haben in BE auf Leintücher Friedenstauben und Peace-Zeichen als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine gemalt. Beim großflächigen Malen mit Acrylfarben kam auch der Spaß nicht zu kurz. Die BE-Gruppe der 3b positionierte sich mit ihren Zeichnungen klar gegen den Krieg. Vor der Direktion werden immer noch Ideen für den Frieden gesammelt. In kürzester Zeit konnten durch die Mithilfe aller Klassen sowie Lehrerinnen und Lehrer zahlreiche Sachspenden aufgetrieben werden. Fotos ansehen →